Freizeit- und Wanderkarte Villmar

„Villmarer Fahne“ wieder erhältlich

Generationenhilfe Villmar

2 / 14°C
sonnig
Windrichtung
21 km/h
Geschwindigkeit
30%
Niederschlag?
Vorhersage für 25.03.2017

1250-jahre-aumenau

Aumenau - Dinge von um "1900" stehen zum Verkauf

Freier Verkauf von alten Dingen vom Dach des alten Feuerwehrgerätehauses in Aumenau

Am 1. April 2017 kommen in der Zeit von 10 bis 15 Uhr alte Schulbänke aus der Schule in Aumenau, diverse Feuerwehrutensilien aus der alten Zeit, Steckleitern, ausziehbare Holzleiter gesamt 10 Meter, Dekoartikel, Schilder, Abzeichen, Gürtel, Transportliege und vieles mehr zum Verkauf. Veranstaltung direkt am alten Feuerwehrgerätehaus/Grundschule.

Organisation Arbeitskreis Dorferneuerung. Fragen hierzu bitte an Andreas Städtgen unter der 0171/7737655. Der gesamte Erlös kommt dem Kultur- und Sozialzentrum zu Gute.

Pressemitteilung der UFBL

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

morgen am Do, 23.03.2017, 19:30 Uhr wird in der Eichelberghalle zu Aumenau der Haushaltsentwurf für den Haushalt 2017 des Marktfleckens Villmar im Gemeindeparlament behandelt. Eine Ältestenratssitzung ist vorgeschaltet.

Interessante und äußerst kontrovers diskutierte Themen in diesem Zusammenhang sind:

  • „Kostenlose“ Arbeiten des Bauhofes für das Lahn-Marmor-Museum,
  • „Kostenlose“ Arbeiten des Bauhofes für das Mehrgenerationenhauses in Aumenau,
  • Kostenexplosion für das Mehrgenerationenhauses in Aumenau,
  • Explodierende Kosten im Personalbereich des Marktfleckens,
  • Erhöhung der Kindergartenbeiträge im Marktflecken,
  • Regulierung des SWAP’s-Desasters
  • Transparenz zur Verpachtungsstory der „Klickermill“
  • Erhöhung der allgemeinen Steuern zur Rettung des Haushaltes

Die UFB wird Lösungen anbieten, und lädt alle interessierten Bürger herzlich ein, sich vor Ort umfassend zu informieren.

Mit besten Grüßen

Jürgen Schmidt
Fraktionsvorsitzender UFBL

Urteil des Hess. Verwaltungsgerichtshofes

Unten stehend das Urteil des Hess. Verwaltungsgerichtshofes, bzgl. der Veröffentlichung des „offenen Briefes an die Bürger/innen und Wähler/innen des Marktfleckens Villmar“ auf der Homepage des Marktfleckens Villmar:

Urteil des Hess. Verwaltungsgerichtshofes