Freizeit- und Wanderkarte Villmar

„Villmarer Fahne“ wieder erhältlich

Generationenhilfe Villmar

Das Wetter von wetter.com

Fehler: cURL error 56: Recv failure: Connection reset by peer

1250-jahre-aumenau

„Frühlingsfest für alle“ der LfV Villmar lädt ein!

Am Sonntag, den 2. April 2017 ab 12.00 Uhr.

Unter dem Motto „Frühlingsfest für alle“ laden die Leichtathletikfreunde 1987 Villmar e. V. alle Bürgerinnen und Bürger, ob alt oder jung, zu einen schönen und abwechslungsreichen, sowie gemütlichen Tag ein.

Wo? LfV-Vereinsgelände auf der Struth in Villmar. Beginn: 12:00 Uhr.

Kaffee, Kuchen, Gegrilltes und sonstige Speisen und Getränke laden zum Mitmachen und zum gemütlichen Verweilen ein. Von Anfang bis Ende steht eine Hüpfburg für Kinder bereit.

Programm:

12:00 Uhr        Welche Kinder bemalen die schönsten Ostereier (bis 12:45 Uhr).

13:00 Uhr        Sponsorenlauf (bis 14:00 Uhr).                       

14:00 Uhr        Ponyreiten, Siegerehrungen.    

15:00 Uhr        Kinderbelustigung.

Neben vielen anderen Aktivitäten findet auch ein „Sponsorenlauf“ statt.

Was ist ein Sponsorenlauf? Möglichst viele sollen auf einer Rundstrecke von ca. 300 m innerhalb 1 Stunde möglichst viele Runden zurücklegen. Nun, das alleine gibt noch kein Geld. Darum soll jeder Läufer, jede Läuferin bis zum Renntag Sponsoren suchen, die pro gelaufene Runde einen bestimmten Betrag bezahlen. Es wird da z. B. an Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte, sowie Firmen und Geschäftsleute gedacht, die gebeten werden, den Nachwuchs zu unterstützen, der bereit ist, viele Kilometer zu laufen, damit viele Euros in die Kasse kommen. Dieses Geld kommt dann dem Nachwuchs wieder zu Gute. Der Veranstalter freut sich auf viele Gäste, frei nach dem Motto: „Essen und Trinken für einen guten Zweck“.

Eingeladen sind alle aus Nah und Fern, die einen schönen Tag verleben und dabei etwas Gutes für sich und andere tun möchten.

LfV Leichtathletikfreunde 1987 Villmar  e. V.

Veranstaltung des LfV Villmar am 1. April 2017

Wir wollten nicht nur reden – wir haben Taten sprechen lassen. Gemeinsam etwas bewegt – gemeinsam etwas Gutes getan – gemeinsam etwas geschafft.

Wir und die Flüchtlinge – Aus Fremden wurden Freunde.  

Unter diesem Motto laden die Leichtathletikfreunde 1987 Villmar zu einem weiteren Aktionstag alle Villmarer Bürger und alle ehemaligen Villmarer Flüchtlinge, die mittlerweile in viele Orte verstreut sind, ganz herzlich ein.

Samstag, 1. April 2017 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

In dieser Zeit können sich Einheimische gemeinsam mit Flüchtlingen sportlich betätigen und unseren auswärtigen Gästen etwas Abwechslung in ihr teilweise tristes Leben ermöglichen.

Neben einer Hüpfburg für Kinder wird es wieder weitere Überraschungen geben. Kaffee und Kuchen werden kostenlos angeboten.

Der Marktflecken Villmar und der Helferkreis Villmar e. V. befürworten und unterstützen diese erneute Aktion der Leichtathletikfreunde.

Rentensprechstunde mit der KAB

In Zusammenarbeit mit der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) „St. Matthias“ bietet der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, Raimund Friedrich, am Mittwoch, dem 29. März, Am Kissel 34 in Villmar, von 14 bis 18 Uhr Sprechstunden an. Kostenlos berät er in allen Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung der Arbeiter und Angestellten und hilft den Versicherten bei Kontenklärungen und beim Ausfüllen von Rentenanträgen. Anmeldungen zur Sprechstunde können unter der Telefonnummer 06482/1834 vereinbart werden.